Recording

professionelle aufnahmen von einzelkünstlern und bands auch live und bei dir im proberaum

Mixing

professioneller mixdown von angelieferten sessions in beinahe allen gängigen daw formaten

Mastering

professionelles mastering mit legacy audio hardware zu fairen preisen

Auftragsproduktionen

komposition von auftragssongs vom text über das arrangement bis hin zum fertigen song auf cd, als .wav oder auch als mp3 datei

ISRC Code

gibt’s für dein projekt direkt bei uns

Geburtstage und Kindergeburtstage

werde für einen nachmittag zur band deiner wahl und nimm mit deinen freunden und / oder freundinnen unter leitung eines professionellen tontechnikers / coach einen oder mehrere wunschschsongs auf. du und alle anderen bandmitglieder bekommen am ende eine professionell bedruckte cd mit bandcover. ein tolles event der anderen art. selbstverständlich gilt das angebot auch für produktionen von anderen wunschsongs z.b. als hochzeitsgeschenk oder einfach nur zum spass.

Werbung

seit 1995 produzieren wir werbespots und komplette audio pakete für funk und fernsehen, kino, telefon sowie inhouse spots für discotheken, supermärkte

Label Code

gibt’s für dein projekt direkt bei uns

Dein Besuch im Tonformer Tonstudio Ottendorf-Okrilla

Unser Beratungs- und Qualitätsanspruch für Dein Projekt

Wir bekommen immer wieder Anfragen zur Preisgestaltung und was das so kostet, wenn man bei uns im Tonstudio Ottendorf-Okrilla Aufnahmen macht. Dein Projekt ist uns Tonformern sehr wichtig, daher hier ein paar wichtige Informationen für Dich. Diese lassen Dich besser verstehen, warum diese Frage nicht pauschal beantwortet werden kann. Es hat sich in den vielen Jahren, in denen wir im Geschäft sind stets bewährt, einen Termin mit dem Künstler bei uns im Studio zu machen, um im Detail das Vorhaben zu besprechen.

Beispielhaft sei hier als Vergleich der Kauf eines Autos genannt werden. Wir sind uns sicher, Du gehst nicht in ein Autohaus und sagst „…ich will ein Auto kaufen, was kostet das?“ Die Frage des Verkäufers nach Typ, Motorisierung, Ausstattung, Verwendungszweck, Farbe, Laufleistung, Fahranfänger oder nicht usw. würde prompt auf dem Fuße folgen.

Und genau da greift auch der Ansatz im Studio. Wir können mit der pauschalen Frage nach unseren Tonstudio Preisen nicht wirklich etwas anfangen, wenn wir keine näheren Informationen Deines Vorhabens kennen. Die Frage nach den Details kannst Du Dir vielleicht aber gar nicht stellen, weil Dir die Detailfragen gar nicht bewusst sind.

So stellen sich im Rahmen der Preisfindung beispielsweise folgende Fragen:

(1) Mein Projekt Ziel oder – für welchen Zweck will ich ins Tonstudio gehen?

Will ich eine professionelle CD / EP aufnehmen oder ist eine Demo Aufnahme ausreichend, mit der ich mich bei Veranstaltern für Gigs bewerben möchte? Soll die Produktion radiotauglich – also „sendefähig“ bzw. „air-play“ tauglich sein? Reichen mir reine digitale Endprodukte als WAV oder MP3 Datei ohne physischen Datenträger? Sollen diese digitalen Endprodukte für Streamingplattformen (youtube, napster, spotify, deezer usw.) genutzt werden?

Je nach Ziel der Produktion verzeihen sich einerseits kleinere Fehler beim Einspielen andererseits muss man eben mehr oder weniger aufwändig aufnehmen. Drums für eine professionelle Produktion haben gern einmal 24 Spuren, während für eine Demo 8 Spuren für die Drums reichen können.

(2) Meine Tonstudio Erfahrung oder – brauche ich Musiker für meine Produktion?

Habe ich Studioerfahrung? Bin ich „klickfest“? Wie gut beherrsche ich mein Instrument?

Je nach Studioerfahrungen bedarf es mehr oder weniger „Takes“, um ein Instrument in Bezug auf meine Zielvorstellungen einzuspielen oder muss ich ggf. sogar Fremdmusiker einkaufen?

(3) Mein Budget oder – was kosten Aufnahmen im Tonstudio?

Wie viel Geld habe ich für die Produktion zur Verfügung? Will ich meine Musik vertreiben? Muss ich meine Musik vertreiben, um die Produktionskosten wieder einzuspielen? Kann ich einen Sponsor finden, der einen Teil der Produktionskosten trägt und dafür Werbung bekommt?

Die Gretchenfragen schlechthin. Wir sind generell der Auffassung, dass eine Studio Produktion mit einem Stunden-Ticker oder Tages-Ticker nicht funktioniert, weil der Kreativitätsprozess durch den permanenten Zeitdruck auf der Strecke bleibt.

Wir analysieren und planen daher gemeinsam mit Dir Deine geplante Produktion im Detail und finden in der Regel eine pauschale Summe, mit der sämtliche Produktionskosten abgedeckt sind. Selbst zinsfreie Ratenzahlungen / Finanzierung Deines Projektes ist problemlos möglich.

Fairer geht’s nicht  – daher kontaktiere uns noch heute!

(4) Veröffentlichungen oder – weltweiter Digitalvertrieb inkl. ISRC- und Labelcode und das liebe Thema GEMA

Möglicherweise steht für Dich am Ende der Produktion der Wunsch nach Veröffentlichung. Dies bedarf je nach Vertriebsweg, dem Medium welches vertrieben werden soll (z.B. CD, digitaler Download) einer gewissen Vorplanung. Auch hier stehen wir mit unserm hauseigenen Label tonformer-records mit Rat und Tat zur Seite, bieten Dir alle notwendigen Codes (ISRC Code, Label Code), Informationen und Vertriebswege, die Du für Deine VÖ benötigst. Selbst in Bezug auf die GEMA können wir Dir transparente Informationen liefern, die Dir die Entscheidung erleichtern, ob Du Deine Musik bei der GEMA anmeldest oder GEMA frei veröffentlichst.

DAS ANGEBOT IM TONFORMER TONSTUDIO OTTENDORF-OKRILLA

RECORDING • MIXING • MASTERING • LABEL • LABEL CODE • ISRC CODE • WELTWEITER DIGITALVERTRIEB • PROMOTION • PRODUKTION VON RADIO WERBESPOTS • TELEFONWARTESCHLEIFEN • HINTERGRUNDMUSIKEN • GEMAFREIE MUSIK • AUFTRAGSKOMPOSITIONEN • SPRACHAUFNAHMEN • HÖRBUCHAUFNAHMEN • PROFESSIONELLE SPRECHER DEUTSCH UND ENGLISCH • LIVE-RECORDING • PROBERAUM RECODING • MOBILE RECODING / MOBILES AUFNAHMESTUDIO MIT BIS ZU 48 SPUREN • STUDIO-EVENTS • KINDERGEBURTSTAGE IM TONSTUDIO • JUNGGESELLENABSCHIED IM TONSTUDIO • KÜNSTLERFÖRDERUNG • INSTRUMENTENCOACHING • GITARRE • KLAVIER • KEYBOARD • VOCALCOACHING • AUFNAHMEN VON KINDERGRUPPEN IN KINDERGARTEN UND SCHULE • STUDIO WORKSHOPS AUFNEHMEN UND MISCHEN MIT DEINER DAW • RICHTIGE MIKROFONIERUNG • MUSIKTHEORIE